Belästigung/Beleidigung

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wo viele Menschen sind, besteht die Gefahr, dass Differenzen entstehen. Dies lässt sich leider nicht immer vermeiden, allerdings stehen Dir bei KWICK! einige Möglichkeiten zur Verfügung, wie Du Dich gegen Übergriffe von anderen Communitymitgliedern wehren kannst.

Beleidigungen/Belästigungen in Deinem Profil

In Deinem eigenen Gästebuch, Deinem Blog und bei Belästigungen/Beleidigungen per Messages und/oder in Deinen Fotos hast Du die Möglichkeit, den entsprechenden Eintrag oder Kommentar selbst zu löschen. Klicke hierzu einfach auf Löschen bzw. Diesen Eintrag löschen beim betreffenden Eintrag.

Kontaktsperre

Wirst Du dennoch weiter von diesem Mitglied belästigt, kannst Du Dein Profil für dieses Mitglied sperren.

Hierzu öffnest Du das Profil des betreffenden Mitglieds und klickst im Steckbrief rechts auf den Link "Kontaktsperre".

Kontakt verhindern auf KWICK!

Dieses Mitglied kann nun keinen Kontakt mehr zu Dir per Mail, Messages, Fotos, Gästebuch oder Blog aufnehmen.

Hinweis Hinweis: Trotz Sperrung kann dieses Mitglied jedoch auf eine bestehende Unterhaltung per Messages oder Mail antworten! Daher sollten vorsichtshalber alle bestehenden Messages/Mails dieses Mitglieds gelöscht werden. Gesperrte Mitglieder können darüber hinaus nach wie vor Dein Profil aufrufen, aber dort keinerlei Inhalte mehr sehen. Sie erscheinen also auch ggf. in Deiner Besucherliste.

Beleidigungen/Belästigungen in anderen Bereichen von KWICK!

In öffentlichen Bereichen von KWICK! steht Dir das Team zur Seite. Melde einfach den entsprechenden Beitrag oder Kommentar in dem Du auf den Link "Melden" bzw. "Beitrag melden" klickst. Der Beitrag wird dann dem Team gemeldet, welches sich schnellstmöglichst um die Meldung kümmert.

Hinweis Hinweis: Bitte beachte aber, dass keine Privatkriege geschlichtet werden können. Wir greifen nur ein, wenn unsere Nutzungsbedingungen verletzt werden.

Siehe auch

Meine Werkzeuge