Blog

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Blog' ist eine Wortkreuzung aus Web (abgeleitet von WWW, World Wide Web) und Logbuch. Es handelt sich hierbei um ein öffentlich einsehbares Tagebuch, in welchem Du Deiner kreativen Ader freien Lauf lassen und Dich anderen Mitgliedern mitteilen kannst.

Du kannst bis zu fünf Blogeinträge pinnen. Diese erscheinen dann dauerhaft an erster Stelle im Blog.

Inhaltsverzeichnis

Wie kann ich einen Blogbeitrag erstellen?

Um einen neuen Blogeintrag zu erstellen klickst Du in Deinem Blog auf den Link "Neuer Blogeintrag" rechts oben. Es öffnet sich ein Eingabefenster. Gib in der obersten Zeile einen Titel für Deinen Blogeintrag ein. Nun steht Dir der Editor zum Verfassen und Formatieren Deines Eintrags zur Verfügung.

Neuer Blogeintrag

Hast Du Deinen Blogeintrag fertig gestellt, kannst Du ihn entweder sofort veröffentlichen, ihn in der Vorschau begutachten oder den Eintrag als Entwurf abspeichern, etwa dann, wenn Du zu einem späteren Zeitpunkt daran weiterschreiben möchtest. Darüber hinaus kannst Du entscheiden, ob eine entsprechende Info über Deinen neuen Blogeintrag in Deine verbundenen Netzwerke (Facebook oder Twitter) gesendet werden soll.

Hinweis Hinweis: Der Blogeintrag wird automatisch vom System nach kurzer Zeit gespeichert. Sollte es also zu unerwarteten Probleme mit Deinem PC kommen, findest Du den angefangenen Eintrag bei den Entwürfen, selbst wenn Du diesen nicht explizit als Entwurf gespeichert hast!

Blogeinträge gestalten

Zum Gestalten Deines Eintrags steht Dir der Editor samt seinen herkömmlichen Textformatierungsmitteln zur Verfügung, sowie diverse von KWICK! bereit gestellte Vorlagen. Du hast außerdem die Möglichkeit einen eigenen Hintergrund zu erstellen.

Kann ich Blogeinträge überarbeiten?

Stellst Du fest, dass ein Eintrag nicht mehr aktuell ist oder sich gar der Fehlerteufel eingeschlichen hat, kannst Du diesen Eintrag jederzeit korrigieren. Klicke hierzu im jeweiligen Eintrag auf "Optionen" und anschließend auf "Bearbeiten". Dein Beitrag öffnet sich im Editorfenster und Du kannst ihn jetzt überarbeiten.

Was sollte ich nicht bloggen?

Ein Blog ist nicht dazu gedacht, zahlreiche Bilder zu veröffentlichen, denn dafür steht Dir die Rubrik Fotos in Deinem Profil zur Verfügung. Wichtig ist aber vor allen Dingen, dass Du keine geklauten Texte oder Bilder aus dem Internet veröffentlichst! Die wenigsten Inhalte in Wort und Bild sind frei von jeglichen Urheberrechten, sondern gehören jemandem, der Zeit und Mühe investiert hat. Du möchtest sicherlich auch nicht, dass Dein Gedankengut oder Bilder, die Du erstellt hast, von anderen geklaut werden!

Hinweis Hinweis: Blogeinträge, die gegen geltendes Recht verstoßen bzw. Urheberrechte verletzen, werden vom Support gelöscht und bedeuten unter Umständen weitere (auch wirtschaftliche!) Konsequenzen für Dich!

Blog-Abos

Das Blog-Abo ermöglicht Dir und anderen Mitgliedern einen bestimmten Blog mitzuverfolgen und somit keine neuen Einträge zu verpassen.

Abonnenten Deines Blogs

Jedes Mitglied, das Dein Profil aufrufen und Deinen Blog sehen kann, hat die Möglichkeit, diesen zu abonnieren. Wenn Dein Blog einen neuen Abonnenten dazu gewinnt, wirst Du darüber über ein Ereignis in der Sidebar informiert. Welche Mitglieder Deinen Blog abonniert haben, siehst du jederzeit wenn Du Deinen Blog aufrufst. In der Übersicht über Deine Abonnenten hast Du außerdem die Möglichkeit, das Blog-Abo eines bestimmten Mitglieds zu beenden. Klicke hierfür auf die Detailansicht oben rechts und wähle dann ein Mitglied aus, dessen Abo Du beenden möchtest. Das Mitglied wird anschließend nicht mehr über neue Einträge in Deinem Blog informiert. Die Kündigung des Abos geschieht lautlos. Das Mitglied erhält darüber kein Ereignis.

Deine Blog-Abos

Klickst Du auf den Link "Deine Blog-Abos" erhältst Du eine Übersicht über alle Blogs, die Du abonniert hast. In der Detailansicht hast Du die Möglichkeit, das Blog-Abo zu kündigen, falls Du nicht mehr über neue Einträge informiert werden möchtest.

Blogvoting

Auf KWICK! gibt es ein Bewertungssystem für Blog-Einträge im Profil (genannt "Blogvoting"). Jeder einzelne Beitrag im Blog kann positiv bewertet werden. Es ist nur eine positive Bewertung pro Eintrag möglich, so wie es auch für Beiträge im Forum gehandhabt wird. Der gesamte Blog kann nicht bewertet werden.

Blograng, wie wird dieser berechnet?

Der Rang errechnet sich aus der Anzahl der Blogeinträgen und der Bewertungen nach einem geheimen Bewertungsschlüssel.

Welche Blogränge gibt es?

Es gibt die Ränge:

Blognewbie (ohne Bewertungen)
Babyblogger
Blogger
Stammblogger
Meisterblogger
Chefblogger
Superblogger
Blog GURU

Blogsuche

Über die Volltextsuche im Blog kannst Du nach einem bestimmten Wort in Deinem oder einem fremden Blog suchen. Gesucht wird dabei nicht nur in der Überschrift, sondern auch im Eintrag selbst.

Interessantes

Rechts in Deinem Blog siehst Du die 5 populärsten Einträge Deines Blogs, also jene, die am meisten Bewertungen bzw. Kommentare haben.

Kommentare

Möchtest Du über neue Blogkommentare in Deiner Sidebar informiert werden, solltest Du dies in den Einstellungen aktivieren. Andernfalls erfährst Du nur dann, dass ein neuer Kommentar geschrieben wurde, wenn Du Deinen Blog aufrufst.

Statistiken

Jeder Blog hat eine für den Eigentümer einsehbare Statistik zu täglichen

- Besuchern

- Seitenabrufen

- Kommentaren und

- Likes.


Siehe auch

Meine Werkzeuge