Browser

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wie finde ich heraus welchen Browser ich nutze?

Es gibt zahlreiche verschiedene Webbrowser. Wenn Du Windows nutzt und niemals einen Browser installierst hast, nutzt Du wahrscheinlich den Microsoft Internet Explorer. Schau einfach in die obere linke Bildschirmecke, wenn du auf KWICK! bist. Ist dort ein kleines blaues E zu sehen, nutzt du den Internet Explorer. Eine orangefarbene Weltkugel deutet auf die Nutzung von Mozilla Firefox hin. Ein rotes O hingegen auf die Nutzung von Opera.

Mozilla Firefox Mozilla Firefox

Firefox ist ein Browser, der durch die Mozilla Foundation gepflegt und entwickelt wird. Firefox ist kostenlos erhältlich. Von KWICK! unterstützte Versionen:

  • Firefox 29.0 und höher

Die jeweils aktuellste Firefox-Version kann man bei Mozilla herunterladen.

Ie-edge-icon.jpg Microsoft Internet Explorer und Microsoft Edge

Der Internet Explorer aus dem Hause Microsoft ist fest im Betriebssystem Microsoft Windows integriert. Ab Windows 10 ist auch Microsoft Edge ein fester Bestandteil des Systems. Von KWICK! unterstützte Versionen:

  • Internet Explorer 10.0 und höher
  • Microsoft Edge 1.0

Beide Browser werden automatisch mit Windows aktualisiert. Microsoft Edge kannst Du direkt auf der Herstellerseite herunterladen.

Chrome Google Chrome

Ein weiterer kostenlos erhältlicher Browser ist Chrome, der von Google bereitgestellt wird. Von KWICK! unterstützte Versionen:

  • Chrome 36.0 und höher

Die jeweils aktuellste Version des Chrome kann man bei Google herunterladen.

Andere Browser

KWICK! unterstützt neben den o. g. auch folgende Browser:

Updates und Kompatibilität

Welchen Browser Du auch immer verwendest: Du solltest stets die aktuelle Version davon installiert haben. Die jeweils neuste Version von Mozilla Firefox, Internet Explorer und anderen Browsern kannst Du unter den oben genannten Links herunterladen. Insbesondere wenn Du Probleme mit der Darstellung von KWICK! haben solltest, ist es ratsam zu überprüfen, ob Dein Browser auf dem neuesten Stand der Dinge ist. Mit älteren Browserversionen oder Exoten kann es zu Darstellungsproblemen kommen.

Übrigens funktioniert KWICK! am Besten mit Mozilla Firefox oder Google Chrome! Smiley.gif

Siehe auch

Meine Werkzeuge