Freundschaftsanträge

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wie stelle ich einen Freundschaftsantrag?

Zuerst musst Du das Profil des Mitglieds öffnen, dem du einen Freundschaftsantrag (FA) stellen möchtest. Auf dem Steckbrief findest Du rechts oben die Kontaktoptionen. Um einen Freundschaftsantrag zu versenden, klickst Du einfach auf den Link "Freundschaft anfragen". Nicht immer ist dieser Link aktiv, z.B. wenn ein User aufgrund seiner Privatsphäre-Einstellungen keinen FA gestellt bekommen möchte. Ebenso ist es nicht möglich, dass Ü18-User einem U18-User einen FA stellen können (andersherum ist das möglich). Dies dient dem Jugendschutz.

Kontakt verhindern

Es öffnet sich nun ein Fenster, in dem Du einen Text mit maximal 255 Zeichen eingeben kannst. Dieser Text ist die Begründung, weshalb Du dem Mitglied einen Freundschaftsantrag stellst. Wenn Du zum Beispiel einen Bekannten hier bei KWICK! gefunden hast, kannst Du ihm kurz erklären, wer Du bist. Das erhöht die Chance, dass Dein Freundschaftsantrag angenommen wird. Ohne Begründung kannst Du keinen FA stellen. Hast Du eine Begründung angegeben, klickst Du einfach auf den Knopf "Abschicken". Mit einem Hinweisfenster wird Dir das erfolgreiche Absenden Deines Freundschaftsantrags bestätigt.

Hinweis Hinweis: Du hast die Möglichkeit, Mitglieder zu Deinen Favoriten hinzuzufügen. Dort kannst Du ebenfalls sehen, ob ein Mitglied gerade online ist. Du kannst nach Aufruf des Profils dieses Mitglied zur Favoritenliste hinzufügen, indem Du im Steckbrief auf den Link "zu Favoriten hinzufügen" klickst. Fügst Du jemanden zu Deinen Favoriten hinzu, wird er/sie nicht darüber benachrichtigt.

Ich habe einen Freundschaftsantrag erhalten, was mache ich jetzt?

Hast Du einen Freundschaftsantrag erhalten, wirst Du in bei Ereignisse darüber informiert. Klickst Du drauf, kommst Du auf das Profil desjenigen, der Dir den FA gestellt hat. Nun hast Du die Möglichkeit, den FA entweder anzunehmen oder abzulehnen:

Freundschaftsantrag

In Deiner Freundesliste hast Du die Möglichkeit, alle gestellten Freundschaftsanträge anzusehen und auch dort entweder an- oder abzulehnen. Ebenso kommst Du hier auch auf Deine Favoriten oder die Übersicht der gesperrten Mitglieder.

Wo finde ich meine Freundesliste?

Um Deine Freundesliste anzuzeigen und direkten Zugriff auf Kontaktmöglichkeiten zu erhalten, brauchst Du einfach auf die zwei Männchen oben rechts zu klicken. Nun erscheint auf der rechten Seite die Buddyliste. Am Ende der Liste siehst Du auch den Link "Freundesliste", die zur Übersichtsseite führt. Möchtest Du die Liste ausblenden, klicke einfach unten auf das kleine X oder erneut auf die zwei Männchen.

Deine Freundesliste

Alternativ kommst du zu der Freunde-Übersicht, indem du über das KWICK!-Logo fährst:

Das Menü hinter dem Logo

Wieviele Freunde kann ich meiner Freundesliste (Buddyliste) hinzufügen?

Wir haben uns einen großen Wunsch zahlreicher Mitglieder zu Herzen genommen und die Freundesliste auf 1.000 Freunde erweitert. In der Vergangenheit waren nur 200 Freunde möglich und zahlreiche Kwickies sind hier schnell an die Grenze gestoßen. Damit ist nun Schluss: jetzt kann die Freundesliste um viele neue Einträge erweitert werden.

Damit die Sidebar nicht zu unübersichtlich wird, wurde hier eine Beschränkung auf 200 Einträge eingeführt. Welche Freunde hier angezeigt werden, kann unter "Startseite", "Kontakte" im Menüpunkt "Freunde" eingestellt werden.

Bei Mitgliedern, die bei der Umstellung schon mehr als 200 Freunde hatten, wurde die Liste automatisch gekürzt. Ausgewählt wurden diejenigen 200 Freunde, zu denen man als letztes Kontakt hatte.

Siehe auch

Meine Werkzeuge