Partner verlinken

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn Du in Deiner Info bei Familienstand "verheiratet", "verlobt", "in festen Händen" oder "Affäre" angibst, wird Dir die Option "Partner verlinken" angeboten. Damit das überhaupt möglich ist, musst Du mit dem Partner auf KWICK! bereits befreundet sein.

Partner im eigenen Profil verlinken

Er wird dann per Mail über Deinen Wunsch informiert und muss der Verknüpfung der Profile ausdrücklich zustimmen. Eigentlich logisch, sonst könnte ja jeder einfach ungefragt seinen Schwarm verlinken, egal ob der das will oder nicht.

Partnerverlinken Mail.png

Du wirst nun auf das angefragte Profil weitergeleitet, von wo aus Du nun die Anfrage annehmen oder ablehnen kannst:

Partnerverlinken Anzeige.png

Sobald die Anfrage von Deinem Partner bestätigt wurde, erscheint euer Name jeweils beim anderen im Profil bei Familiestand und die Meldung taucht in euren Neuigkeiten auf.

Verlinkter Partner im Profil

Meine Werkzeuge