Videos und Musikdateien verlinken

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Mit Hilfe von Musik und Videos kannst Du Deinem Profil eine ganz persönliche Note verpassen.

Grundsätzliches

Um Musikdateien verlinken zu können, müssen diese im Internet auf einem Webserver bereits vorhanden sein. Achte darauf, dass die Endung der Adresse ".mp3" ist. Darüber hinaus solltest Du bei Musikdateien darauf achten, dass sie lizenz- oder urheberrechtsfrei sind.

Um Videos verlinken zu können, müssen diese auf YouTube gehostet werden.

Je kleiner die Musik- und Videodateien sind, umso schneller sind sie geladen bzw. umso schneller können sie abgespielt werden.

Hinweis Hinweis: Du kannst keine Dateien verlinken, die sich nur auf Deinem Computer befinden!

Wie füge ich Musik oder Videos im Profil/Blog/Gästebuch ein?

Es gibt drei Seiten, auf denen Du Musik oder Videos einfügen kannst: Meine Seite, Blog und Gästebuch. Öffne den jeweiligen Editor der betreffenden Seite, mit dem Du die Seite oder den Eintrag nun bearbeiten kannst.

Musik einfügen

Du möchtest Dein Profil musikalisch aufpeppen? Das geht ganz einfach!

Als erstes benötigst Du nur eine Lizenz- oder Urheberrechtsfreie MP3 Datei auf einem Webserver (!). Sie sollte nicht zu groß sein, da es sonst sehr lange dauern kann, bis der Player mit dem Abspielen beginnt. Ideal wären unter 100kB. Einen Webserver findst du hier

Sind diese Voraussetzungen gegeben kann es weiter gehen:

Wie füge ich Musik auf meiner Titelseite ein?

Gehe zuerst in Deinem Profil auf "Meine Seite". Wechsle in den Bearbeitungsmodus Deines Sandkastenmoduls, indem Du auf "Seite bearbeiten" klickst.

Misik einfügen01.png

Sobald der Editor geladen ist, kannst Du über das Icon "Musik von URL einfügen" Deine MP3 Datei aussuchen. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du Deinen Musik-Link eingibst und mit "Einfügen" aktivierst.

Musik einfügen02.png

Nun musst Du nur noch auf "Speichern und Vorschau" klicken und den Editiermodus beenden. Nach dem Abspeichern ist der Player aktiv auf Deiner Seite integriert.

Musik einfügen03.png

Wie füge ich Musik im Gästebuch oder Blog ein?

Klicke im GB den Link "Neuen Eintrag schreiben" oder im eigenen Blog "Bloggen" an. Das Einbinden im Gästebuch oder Blog funktioniert genauso, wie oben beschrieben.

Video einfügen

Um ein Video einfügen zu können, musst Du im Editor auf das Icon "Video von URL einfügen" klicken. Es geht ein kleines Fenster auf:

Youtube-Video einbinden

Hier kannst Du entweder die URL des Videos einfügen oder den Einbettungscode, den Du direkt von Youtube erhältst, wenn Du auf die Schaltfläche "Einbetten" klickst:

Youtube-Video einbinden

Hinweis Hinweis: KWICK! unterstützt nur ein Standardformat was die Größe des Videos angeht. Es lassen sich ergo keine anderen Größen einbetten. Der entsprechende Code wird vom Editor automatisch entfernt.

Youtube-Videos haben üblicherweise eine URL, die so in etwa aussieht: http://www.youtube.com/watch?v=fvxqnQmahTA. Den Link eines Videos siehst du, wenn Du es in Youtube abspielst. Es wird Dir in der URL-Zeile Deines Browsers angezeigt. Unter so einem Link ist das Video dauerhaft aufrufbar, sofern es nicht von Youtube entfernt wird.

URL eines Youtube-Videos

Sofern Du einen Titel miteingibst, wird dieser ebenfalls mit Deinem Video verlinkt und führt auf die entsprechende Youtube-Seite.

Hinweis Hinweis: Bitte beachte, dass viele Medien in Wort, Bild und Ton urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne Weiteres benutzt werden dürfen. Das gilt insbesondere für Musik-Videos und Musik, die nicht explizit unter einer freien Lizenz freigegeben sind.

Siehe auch

Meine Werkzeuge