Bilder verlinken

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Das Verlinken von Bildern in Gästebüchern, Blogs oder Mails funktioniert immer auf die gleiche Weise. Du kannst Bilder überall dort verlinken, wo das Mitglied, welches dieses Bild empfangen soll, dies über seine Einstellungen zur Privatsphäre erlaubt hat bzw. wo ein Verlinken von Bildern generell erlaubt ist. Nachfolgend wird das Verlinken von Bildern anhand des Gästebuchs erklärt.

Wie verlinkt man ein Bild in einem Gästebucheintrag?

Um ein Bild in einem Gästebucheintrag zu verlinken, klicke einfach auf die Schaltfläche "Bild einfügen" im Editor. Im Anschluss kannst Du entweder eine URL zu einem Bild einfügen, was sich bereits im Internet befindet, ein Bild aus einer Galerie verlinken oder ein Bild direkt von Deinem Computer hochladen.


Bild in einen Gästebucheintrag einfügen

Was sollte ich bei der Auswahl des Bildes beachten?

Sofern Du ein Bild aus dem Internet verwenden möchtest, solltest du vor dem Kopieren unbedingt schauen, ob das Bild auch frei verwendet werden darf! Die meisten Bilder im Internet haben einen Urheber, der diese Bilder lediglich im Internet zur Schau, aber nicht zur freien Verfügung stellst. Das bedeutet, dass Du das Bild unter Umständen ohne die ausdrückliche Zustimmung des Urhebers gar nicht verwenden darfst und er auf sein Urheberrecht pochen kann, sofern Du dies dennoch tust. Dies kann im schlimmsten Fall sogar finanzielle Konsequenzen für Dich bedeuten. Sei daher bitte besonders vorsichtig! KWICK! behält sich außerdem die Löschung solcher Bilder vor, da wir als Betreiber dazu verpflichtet sind.

Kopieren der Bildadresse

Sofern Du ein passendes Bild im Internet gefunden hast, welches frei verfügbar ist und ohne Weiteres verwendet werden darf, musst Du dessen Adresse herausfinden, um es benutzen zu können. Dies kannst Du im besten Fall einfach über die Adressezeile Deines Webbrowser tun.

Adresszeile eines Browsers

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, die Adresse des Bilders über die Eigenschaften des Bildes herauszufinden.

Mozilla Firefox Mozilla Firefox

Bei Mozilla Firefox kannst Du die Adresse eines Bildes so herausfinden, indem Du mit der rechten Maustaste auf das Bild klickst und anschließend "Grafikadresse kopieren" wählst:

Bildadresse kopieren in Mozilla Firefox

Internet Explorer Internet Explorer

Um die Adresse eines Bildes im Internet Explorer herauszufinden, klicke mit der rechten Maustaste auf das Bild und wähle "Eigenschaften" aus. Kopiere im anschließenden Fenster sämtlichen Inhalt, der sich im Feld "URL (Adresse)" befindet:

Bild kopieren im Internet Explorer

Opera Opera

Bei Opera kannst Du ganz leicht die Adresse eines Bildes herausfinden, indem Du mit der rechten Maustaste das Bild anklickst und schließlich "Bild-Adresse kopieren" wählst. Die Adresse ist im Anschluss im Zwischenspeicher Deines Computers und kann anderswo verwendet werden.

Bildadresse kopieren in Opera

Andere Browser

Solltest Du einen anderen Webbrowser als die hier genannten verwenden, wende Dich bitte an den Hersteller Deines Webbrowsers, um herauszufinden, wie Du Bild-Adressen kopieren kannst.

Einfügen eines Bildes in einen Gästebucheintrag

Nachdem Du die Adresse des Bildes kopierst hast, kannst Du das Bild in einen Gästebucheintrag setzen. Schreibe Deine Gästebucheintrag und klicke an der Stelle, wo Du das Bild haben möchtest im Editor, in der Symbolleiste auf das Symbol mit dem Baum Bild einfügen/ersetzen (Bild einfügen/ersetzen). Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster. Dort siehst Du drei Textzeilen, in welche Du Informationen eintragen kannst.

Die erste Zeile trägt den Titel "URL:". Hier musst Du die vorhin kopierte Bildadresse eintragen. Dazu klickst Du mit der rechten Maustaste in das Textfeld und wählst den Menüpunkt "Einfügen". Im Anschluss sollte dort die vorhin kopierte Bild-Adresse erscheinen. Diese Information ist notwendig, ohne sie kannst Du keine Bilder einfügen!

Die zweite Zeile trägt den Titel "Beschreibung". Hier kannst Du eine Beschreibung für das Bild eintragen. Diese Information ist optional und muss nicht ausgefüllt werden.

Die dritte Zeile trägt den Titel "Titel". Hier kannst Du einen Titel für das Bild eingeben. Dieser Titel wird einem Betrachter als Tooltip angezeigt, wenn er/sie mit dem Mauszeiger auf das Bild zeigt. Diese Information ist ebenfalls optional und muss nicht ausgefüllt werden.

Abspeichern des Eintrages

Hast Du alle notwendigen Informationen eingetragen, klickst Du einfach auf den Knopf "Einfügen". Danach ist Dein Bild im Editor gespeichert.

Um Deinen Gästebucheintrag abzusenden, musst Du zum Schluss auf die Schaltfläche "Abschicken" klicken. Danach ist das Bild im Gästebuch des Mitglieds sichtbar.

Mir wird "Bilder nicht erlaubt" angezeigt!

In diesem Fall verbietet die Privatsphäre des Mitglieds Bilder im Gästebuch oder der Jugendschutz verhindert ein Einfügen von Bildern im Gästebuch des Mitglieds.

Bilder aus meiner Galerie sind in Gästebüchern nicht sichtbar

Offenbar hast Du ein Bild aus Deiner Galerie verlinkt und dieses danach gelöscht. Bitte beachte, dass Bilder die Du aus Deiner Galerie verlinkst nicht mehr sichtbar sind, wenn diese aus Deiner Galerie gelöscht werden.

Möglicherweise hast Du auch ein Bild aus der Galerie eines anderen KWICK! Mitglieds verlinkt. In diesem Fall gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Das Mitglied hat die Bilder in seiner Galerie gelöscht
  • Das Mitglied hat sich abgemeldet, damit werden auch alle hochgeladenen Bilder gelöscht
Hinweis Hinweis: Bilder, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, können auch durch den KWICK! Support gelöscht worden sein.

Siehe auch

Weblinks

Meine Werkzeuge