Sidebar

Aus KWICK! Hilfe-Wiki

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
{{Aktualisieren}}
+
{{Überarbeitung|Schlauberger}}
  
 
__TOC__
 
__TOC__

Version vom 31. Oktober 2016, 12:19 Uhr

Überarbeitung.png Dieser Artikel oder dieser Abschnitt wird derzeit von Schlauberger überarbeitet.


Inhaltsverzeichnis


Die Sidebar ist Dein persönliches Kontrollzentrum, welches Dich, unabhängig davon wo Du Dich gerade in KWICK! befindest, über die wichtigsten Geschehnisse in Bezug auf Dich und Deine Freunde informiert.
Die Sidebar von KWICK!

Ereignisse / Letzte Besucher

Die Ereignisse informieren Dich in Kurzform darüber, was auf Deinem Profil passiert: was Deine Buddys machen, wer Dein Profil besucht oder wer Dir etwas geschrieben hat und vieles mehr. Du kannst selbst bestimmen, über welche Ereignisse Du informiert werden möchtest. Nutze den Reiter "Einstellungen" und wähle dort den Punkt "Ereignisse". Wenn Du bei den Ereignissen in der Sidebar auf das Zahnrad Settings.gif klickst, kannst Du selbst einstellen, wie viele Ereignisse gleichzeitig angezeigt werden sollen. Möchtest Du alle Ereignisse sehen, die gerade vorhanden sind, klick' einfach auf die Überschrift selbst, die sich links vom Zahnrad befindet.

Die letzten Besucher können entweder zusammen mit allen anderen Ereignissen angezeigt oder aber separat dargestellt werden. Bitte beachte, dass diese Darstellung nicht möglich ist, wenn Du über Profilbesuche nicht informiert werden möchtest.

Hinweis Hinweis: Jedes Ereignis ist direkt löschbar und verschwindet sofort wenn Du auf das jeweilige "x" klickst

Freundesliste anpassen / Freunde kategorisieren

In der Freundesliste werden maximal 200 Deiner Freunde alphabetisch aufgelistet. Freunde können in verschiedenen Gruppen dargestellt werden, die Du auf Deiner "Startseite" über den Reiter "Kontakte" und dort über den Punkt "Freunde" selbst anlegen kannst. Dort kannst du auch bestimmen, welche Freunde Du in der Sidebar haben möchtest und welche nicht. Über das Zahnrad Settings.gif kannst Du zusätzlich noch einstellen, ob auch die Freunde, welche offline sind, in den von Dir angelegten Gruppen angezeigt werden sollen oder nicht.

Siehe auch

Meine Werkzeuge